Lassen Sie sich von unseren Experten beraten unter der +49 9132 7465 800

Box-PCs

  • show blocks helper

    Displaydiagonale toggle

    Auflösung toggle

    Touch-Technologie toggle

    Schutzklasse toggle

    CPU toggle

    Arbeitsspeicher toggle

    Festplatten-Schnittstelle toggle

    RAID-Level toggle

    Netzwerk toggle

    USB toggle

    Seriell/Parallel toggle

    Video toggle

    Erweiterungs-Schnittstellen toggle

    Front/Gehäuse toggle

    Touch-Schnittstelle toggle

    Betriebstemperatur toggle

    Montage/Verwendung toggle

    Optical Bonding toggle

    High brightness toggle

    Kühlung toggle

    Safety glass toggle

    Einsatzbereich toggle

Ob im Bereich der Messtechnik, der industriellen Bildverarbeitung, für den Einsatz in Fahrzeugen, Edge-, GPU-, AI-Computing oder anderen Anwendungen, die robusten Box-PCs der ipc-core unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Applikationen. Die passiv gekühlten Industrie-PC Systeme sind für den 24/7 Betrieb in rauen Umgebungen entwickelt. Die Box-PCs werden durch Optionen dem jeweiligen Einsatzbereich angepasst. So erhalten Sie auch RAM- und Festplattenspeicher für den erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis 85°C. Industrie-PC Systeme, wie die Magic C-Q4/Q5 und Tiger C-M2, können zudem noch beispielsweise mit weiteren 8 LAN-Schnittstellen (mit und ohne Power over Ethernet) ausgestattet werden. Die IPCs werden nach Ihren Vorgaben konfiguriert und vor der Lieferung umfangreich geprüft.

Updating…
  • Keine Produkte im Anfragekorb
preloader